Ihre Meinung ist gefragt – Sie dürfen entscheiden!

Nahezu jedes Eigenheim wird bei uns individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden angepasst. Dennoch haben wir auch einige Typenhäuser, die im Laufe der vielen Jahre entstanden sind. In diesem Jahr wird es Zeit für ein neues Typenhaus, bei dem auch eure Meinung gefragt ist.

Sie fragen sich vielleicht, welchen Zweck unsere typisierten Eigenheime denn haben, wenn doch sowieso fast jedes Haus individuell geplant wird. Grundsätzlich dienen sie der Kalkulation unserer Projekte. Dadurch haben Sie von Anfang an eine preisliche Vorstellung des gesamten Projekts und können sich daran orientieren. Außerdem haben wir im Laufe der letzten Jahrzehnte gemerkt, dass es Kunden leichter fällt, einen bestehenden Plan zu ändern, anstatt bei Null zu beginnen. Kunden wissen meist eher, was sie nicht wollen – und nicht, was sie wollen. Anhand der typisierten Eigenheime werden Wünsche klarer definiert und das individuelle Raumkonzept kann darauf aufgebaut werden.

Die individuelle Planung beginnt grundsätzlich immer mit der Frage „Was wünschen Sie sich?“. Bei der Planung des neuen Typenhauses möchten wir somit auch mit dieser Frage starten.

Das neue Typenhaus soll, wie jedes Eigenheim, auf Ihre Wünsche angepasst werden. Sie persönlich dürfen gemeinsam mit anderen Kunden, Interessierten oder Freunden alles entscheiden, was man eben auch bei einem individuellen Eigenheim entscheiden darf.

Natürlich müssen auch hier gesetzliche Rahmenbedingungen eingehalten werden, da das Eigenheim schließlich auch errichtet werden soll. Ansonsten können und sollen Sie Ihrem Bauchgefühl vertrauen und für Ihren Wunsch abstimmen.

Die erste Abstimmungsrunde und somit auch die Planung zum neuen Typenhaus startet am 01. Juli. Auf Facebook und Instagram kann jeder ganz anonym und unverbindlich daran teilnehmen. Wir werden immer wieder Abstimmungen in der Story oder im Feed hochladen und euch die Ergebnisse ganz transparent präsentieren. Sie können uns auch gerne einfach folgen, damit Sie keine Abstimmung verpassen.

Wir hoffen, Sie haben Spaß daran und wir schaffen gemeinsam den Grundstein für ein Eigenheim, das dann bald mit Leben gefüllt werden kann.

 

Sie möchten nicht auf die Abstimmung warten, sondern gleich mit Ihrer eigenen, individuellen Planung beginnen? Melden Sie sich gerne und wir vereinbaren direkt einen unverbindlichen Beratungstermin.

Diese Beiträge könnten ebenfalls für Sie von Interesse sein.

Philipp verlässt die Baustellen

Pause muss auch einmal sein!

Ein Hoch auf Manfred!

EMil fragt nach: Welche Vorteile hat ein Stockhaus?

Alaa Herh