Hochleben beim Projekt „Hochleben“

Üblicherweise lässt man Geburtstagskinder, Brautpaare oder andere Jubilare hochleben. In diesem Eigenheim möchten wir aber Sie hochleben lassen. Aber wieso genau hier?

Natürlich feiern wir mit allen Bauherren jeden Baufortschritt und freuen uns mit ihnen. Doch bei diesem exklusiven Eigenheim im Herzen von Finkenstein geht es im wahrsten Sinne des Wortes um das Hochleben der künftigen Eigenheimbesitzer!

Viele verschiedene Vorteile sprechen dafür, sich genau hier den Traum vom Eigenheim zu erfüllen. Wir haben die wichtigsten davon für Sie erläutert und kurz beschrieben, was dieses Projekt von anderen abhebt.

Lage

Wie bereits erwähnt, befindet sich das Projekt „Hochleben“ im Zentrum von Finkenstein. Alles, was Sie zum täglichen Leben brauchen, finden Sie innerhalb von wenigen Minuten zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Alles Weitere erreichen Sie aber auch mit dem Auto sehr schnell. In nur drei Minuten sind Sie zu Fuß bei einem Lebensmittelgeschäft; Ihre Kinder fahren nur eine Minute mit dem Fahrrad in einer ruhigen Tempo-30-Zone zur Mittelschule; und Sie erreichen die Stadt Villach innerhalb von nur zehn Minuten mit dem Auto. Weitere, nahegelegene Infrastruktur sowie dessen Entfernungen vom Projekt „Hochleben“ finden Sie hier im Exposé.

Neben der tollen Infrastruktur ist der nahegelegene Faaker See ein wirklich schöner Vorteil der Gemeinde Finkenstein. Badesachen ins Auto schmeißen, zum See fahren und in den türkisfarbenen See springen, ist im Sommer innerhalb von 15 Minuten möglich. Außerdem bietet diese Region im Laufe des ganzen Jahres viele Vorzüge: sonntags geöffnete Einkaufsmöglichkeiten, verschiedenste Veranstaltungen für jede Altersgruppe, kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt, vielseitige Sportaktivitäten für Anfänger und Profis und vieles mehr.

Nichtsdestotrotz brauchen Sie sich nicht über ein Leben im Zentrum vom Tourismus sorgen. Das Grundstück befindet sich nämlich in einer ruhigen Wohnsiedlung und am Ende einer Sackgasse. Fließender Verkehr von früh bis spät ist keines Ihrer Probleme. Sie genießen entspannende Ruhe in Ihrem Garten und Ihrem Eigenheim.

Hochleben

Da sich das Grundstück auf einer kleinen Anhöhe befindet, werden Sie hier wirklich hoch-leben. Sie genießen dadurch eine bessere Aussicht und können auch den Mittagskogel schön erblicken.

Außerdem werden Sie von den vorbeifahrenden Autos auf der westlichen Tempo-30-Zone nicht beeinflusst. Diese Straße befindet sich nämlich „unter“ Ihrem Grundstück, da Sie eben hoch-leben.

bauverhandeltes Eigenheim

Ein weiterer Vorteil für Sie ist das bauverhandelte Eigenheim. Im März haben wir den Baubescheid für dieses Eigenheim erhalten und könnten dadurch auch gleich mit dem Bau beginnen. Sie sparen sich deshalb nicht nur die Zeit der Einreichplanung.

Für all unsere Kunden erledigen wir Behördenwege, wie die Abgabe und die Koordination der Einreichunterlagen, gerne. Oft werden noch gesonderte Pläne oder andere Dokumente benötigt, welche wir gegebenenfalls gerne nachreichen. Somit müssen unsere Kunden nur auf den Erhalt des Baubescheides warten. Doch selbst diese Zeit kann für ungeduldige Kunden nervenaufreibend sein. Durch den bereits vorhandenen Baubescheid ersparen Sie sich sogar diese Zeit und könnten viel schneller mit dem Bau beginnen.

individuell angepasstes Eigenheim

Wir bieten all unsere Projekte mit einem typisierten Eigenheim an. Diese können natürlich auch individuell auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche angepasst werden. Da es sich hierbei aber um ein besonderes Grundstück handelt, haben wir uns bereits im Vorfeld Gedanken darüber gemacht, welches Eigenheim perfekt passen würde. Mit einer individuellen Anpassung konnten wir die ideale Lösung finden. Durch die Anhöhe haben wir uns dabei etwas Besonderes für Sie einfallen lassen. Die genau beschriebene Raumaufteilung finden Sie gleich unten.

Eines möchten wir Ihnen aber bereits jetzt verraten: Sie erhalten hier ein durchdachtes, kompaktes und vor allem individuell angepasstes Eigenheim – wiederrum mit vielen Vorteilen.

bewohnbare Kellerräume

Bei diesem Eigenheim bekommen Sie nicht nur einen „normalen“ Keller. Im westlichen Bereich befindet sich nämlich ein zusätzliches Zimmer und ein Bad, das mit unseren qualitativen 3-Scheiben-verglasten Fenstern ausgestattet wird. Diese beiden Räume sowie der Vorraum werden zudem mit Fußbodenheizung beheizt und können dadurch als vollwertige Wohnräume angesehen werden.

Wir haben für Sie ein paar Ideen gesammelt, wie Sie die zusätzlichen 31 m² nutzen könnten:

Gästebereich

Ihre Gäste haben hier einen schönen Rückzugsort und beeinflussen Sie nicht in Ihrem Lebensbereich. Dadurch können Sie abends länger munter bleiben oder am Morgen schon früher aufstehen, ohne dass Sie Rücksicht auf Ihre Gäste nehmen müssen und ohne dass Ihre Gäste geweckt werden, wenn sie länger schlafen möchten.

Auch das separate Badezimmer führt bei Besuchern zu mehr Lebensqualität. Ein Badezimmer ist ein sehr privater Bereich, welchen Sie sich nicht mit Ihren Gästen teilen müssten. Und wer kennt es nicht? Alle wollen zur gleichen Zeit ins Bad. Die einen wollen sich die Zähne putzen, die anderen müssen duschen. Dadurch entsteht schnell „Stau“ vor der Badezimmertüre – vor allem, wenn mehrere Menschen in einem Eigenheim sind. Durch den getrennten Gästebereich braucht sich aber niemand mehr stressen lassen.

Arbeitszimmer

Eine Alternative ist die Unterbringung eines eigenen Studios in diesem Bereich. Vor allem für selbstständige Nageldesignerinnen, Masseure oder Friseurinnen ist dieser Raum in Verbindung mit dem Badezimmer optimal. Dadurch wäre auch das Leben im Eigenheim abgesehen vom sowieso getrennten Eingangsbereich nicht beeinflusst.

Gleiches gilt auch für ein eigenes Atelier oder ähnliche Berufe.

Natürlich auch für Angestellte, die hauptsächlich im Homeoffice tätig sind. Hier hätten Sie einen Rückzugsort, in dem Sie in Ruhe arbeiten können.

Hobbyraum

Wir haben in den letzten Jahrzehnten bereits oft über die verschiedenen Hobbys unserer Kunden gestaunt. Dadurch, dass diese Kellerräume beheizt sind, haben Sie hier genug Platz für eine Vielzahl von Hobbys – egal ob außergewöhnlich oder einfach einfach. Als Partyraum, zum Dart Spielen, als Künstlerraum, für den Billardtisch, als Zocker-Zone, zum Puzzle Bauen, für den Tischtennistisch, als Katzenzimmer, zum Bauen von Modellflugzeugen, für die Briefmarkensammlung, … die Möglichkeiten sind nahezu unendlich.

Wohlfühloase

Sie träumen schon lange von Ihrer eigenen Wohlfühloase im Eigenheim? Hier haben Sie genug Platz dafür. Im zusätzlichen Zimmer können Sie Ihre eigene Sauna unterbringen und haben im angrenzenden Badezimmer auch gleich eine große Dusche.

Zudem bleibt auch noch genug Platz für mögliche Sportgeräte, die sich durch das Bad auch wirklich anbieten.

„Einliegerwohnung“

Eine weitere Möglichkeit wäre eine „Einliegerwohnung“ beispielsweise für die (Schwieger-)Mutter. Der ein oder andere Kunde hat bei solchen Ideen schon gelegentlich die Augen verdreht, aber es gibt auch Kinder, die sich um das Wohlbefinden der Eltern im hohen Altern sorgen und froh sind, sie versorgt zu wissen. Außerdem ist es doch oft auch praktisch, wenn jemand da ist, wenn die Kinder von der Schule kommen und man selbst arbeiten muss.

Aus eigener Erfahrung wissen wir auch, dass ältere Kinder – vor allem Töchter – froh sind, wenn sie nicht mehr im Kinderzimmer schlafen müssen, sondern einen eigenen Bereich inklusive Badezimmer bekommen.

Trotz der Wohnräume müssen Sie nicht auf die Vorteile eines Kellers verzichten. Die Haustechnik wird in den dafür vorgesehenen Hauswirtschafts- und Technikraum untergebracht. In diesem haben Sie neben der Heizung auch noch genug Platz für die Waschmaschine, einen Trockner und Ablagen.

Angrenzend dazu finden Sie auch einen Kellerraum, der als Stau- und Abstellraum genutzt werden kann. Alles, was Sie im Keller verstauen möchten, können Sie in diesem Raum unterbringen.

EG + OG = „Sabine“

Für das Eigenheim per se wurde unser Typenhaus „Sabine“ adaptiert. Wie bereits erwähnt, haben wir es aber individuell an das Grundstück angepasst. Dadurch wurde das Raumkonzept etwas verändert, aber die Vorteile der „Sabine“ sind gleichgeblieben.

Dieses Typenhaus hat auf nur 116 m² Platz für eine geräumige Küche, einen großen Lebensbereich mit einem Ofen, drei Schlafzimmern und auch ein großes Badezimmer mit Dusche und separater Badewanne. Durch die kompakte Bauweise benötigen wir wenige Quadratmeter verbaute Fläche. Dies wirkt sich natürlich vorteilhaft auf den Preis aus und Ihnen bleibt auch mehr Fläche vom Garten.

Durch das Typenhaus „Sabine“ mit ca. 116 m² und den bewohnbaren Räumen im Keller ergibt sich eine bewohnbare Fläche von ca. 146 m².

Preis

Preislich hat das Projekt „Hochleben“ auch einige Vorteile. Wie bei all unseren Projekten sind auch hier alle Leistungen der Eigenheim Manufaktur enthalten. Dazu zählen

  • das Grundstück,
  • der Keller,
  • der Edelrohbau,
  • das Sicherheitspaket,
  • das Leistungspaket Innenausbau,
  • das Paket belagsfertig ÖKO und
  • das Energiesparpaket „Autarkie“.

Genaue Informationen zu den einzelnen Pakete finden Sie hier.

Zudem beinhaltet dieses Projekt auch noch weitere, individuelle Leistungen, wie den Stützmauern, eine geschotterte Zufahrt, die Heizung und die hochwertigen Fenster der bewohnbaren Kellerräume und die bereits geplante und bauverhandelte Terrasse sowie dessen Überdachung.

Ebenso wie bei all unseren Projekten haben Sie hier natürlich auch die Einsparungsmöglichkeit in der Höhe von € 17.632,- beim Leistungspaket Innenausbau.

Im wahrsten Sinne des Wortes können Sie hier wirklich HOCHLEBEN. Profitieren Sie von den vielen Vorteilen und genießen Sie das Leben in diesem einzigartigen Eigenheim.

Wir stehen Ihnen natürlich gerne zur Verfügung, wenn Sie Fragen haben, sich weitere Informationen wünschen oder das Projekt persönlich besichtigen möchten.

Diese Beiträge könnten ebenfalls für Sie von Interesse sein.

Frühlingsaktion 2022: Safety first!

EMil fragt nach: kompakte Bauweise

Frühlingsaktion 2022: Osterputz leicht gemacht

Frühlingsaktion 2022: So sparen Sie viel Geld

Autarke Eigentumswohnung – viele Vorteile für Ihre Brieftasche