Ein Hoch auf Manfred!

Manfred feiert heute Geburtstag und diesen Anlass nutzen wir, um euch unseren fleißigen Mitarbeiter einmal genauer vorzustellen.

Manfred begleitet unsere Geschäftsführung schon seit vielen Jahren – oder besser gesagt, seit Jahrzehnten. Immer wieder kreuzten sich ihre beruflichen und auch privaten Wege. Immer wieder war Manfred für Sepp und Heidi da, wenn seine Hilfe gefragt war. Heute noch erinnern sie sich gerne “die guten alten Zeiten“ und bringen mit ihren Geschichten das gesamte Team zum Lachen.

Als wir vor über drei Jahren auf die Suche nach einem Montageteam gingen, stand er plötzlich im Büro auf der Matte – im wahrsten Sinne des Wortes. Unter allen Bewerbern war Manfred uns der Liebste. Dies hatte unter anderem damit etwa zu tun, weil wir wussten, dass Manfred ein Mensch ist, auf dem man sich wirklich verlassen kann. Dies hat er schließlich Jahrzehnte lang bewiesen. Außerdem konnten wir uns auch sicher sein, dass die Zusammenarbeit mit seinem künftigen Kollegen funktionieren würde. Gemeinsam mit seinem Sohn René waren die zwei „Preises“ der Ursprung des Montageteams.

Wir schätzen Manfred unter anderem für sein gewaltiges Durchhaltevermögen, das er im letzten Herbst wieder einmal unter Beweis stellte. Seine neue Hüfte ließ nämlich sehr lange auf sich warten, aber er ließ sich selbst von den Schmerzen nicht unterkriegen und biss die Zähne immer wieder zusammen. Auch wenn er bereits seit langem im Krankenstand verweilen hätte können, ließ er die Bauherren und auch uns nicht im Stich.

Zum Glück bekam er den langersehnten OP-Termin und wir wünschten ihm alles erdenklich Gute für die Operation und die anschließende Rehabilitationszeit. Als er von der Reha zurückkam, hatte er nicht nur eine neue Hüfte, sondern auch eine volle Ladung Motivation im Gepäck. Es raubte ihm einige Nerven, dass er noch eine Woche zuhause bleiben musste, bevor er wieder arbeiten durfte.

Nun ist er endlich wieder auf den Baustellen und in den Eigenheimen unterwegs, um unseren Kunden den Traum vom eigenen Haus zu verwirklichen.

Wir möchten diese Gelegenheit nicht nur nutzen, um Ihnen unser Team näher vorzustellen, sondern auch, um uns ganz offiziell bei Manfred zu bedanken. Bedanken für sein Engagement. Bedanken für sein Wissen, das er täglich ins Unternehmen einbringt. Bedanken für seinen unermüdlichen Einsatz. Bedanken für seine absolute Herzlichkeit. Und auch bedanken für sein ansteckendes Lachen, das uns allen schon den ein oder anderen Tag versüßt oder gar gerettet hat.

Lieber Manfred, wir sind stolz darauf, einen Mitarbeiter wie dich zu haben! Zu deinem heutigen Geburtstag wünschen wir dir natürlich auch alles Liebe und Gute! Mögen all deine Wünsche in Erfüllung gehen!

Diese Beiträge könnten ebenfalls für Sie von Interesse sein.

Philipp verlässt die Baustellen

Pause muss auch einmal sein!

EMil fragt nach: Welche Vorteile hat ein Stockhaus?

Ihre Meinung ist gefragt – Sie dürfen entscheiden!

Alaa Herh