Das war 2021…

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir blicken auf diese ereignisreichen 12 Monate zurück.

Wir haben ein spannendes Jahr hinter uns und hatten die Ehre, viele großartige Persönlichkeiten kennenzulernen. Außerdem durften wir auch einige Bauherren …von der Idee bis zur Einweihungsfeier… begleiten. Natürlich kann nicht jedes Eigenheim exakt zum Jahresende fertiggestellt werden. Außerdem sind einige Eigenheime für das kommende Jahr erst in der Einreichphase oder es wurde erst der Keller bzw. die Fundamentplatte errichtet. Umso mehr freut es uns, dass wir diese Bauherren auch im nächsten Jahr noch weiterhin – bis sie schließlich glücklich in das neue Eigenheim einziehen – begleiten dürfen.

Was aber bisher geschah…

Unser Bauteam freute sich in diesem Jahr unter anderem sehr über ein bestimmtes Bauvorhaben in Finkenstein. Da wir dort bereits zwei Eigenheime errichten durften, war das Bauteam mit der herrlichen Aussicht bereits vertraut. Genau deshalb wussten sie auch, was sie an sonnigen Tagen erwartet. „Da macht das Arbeiten gleich noch mehr Spaß“ stand unter einem Panoramafoto von unserem René, das er in der Firmengruppe mit uns teilte.

Wenn wir unseren technischen Zeichner, Stefan Jamnig, nach seinen Eindrücken aus diesem Jahr fragen, bekommen wir eine ganz bestimmte Antwort: „Dieses Jahr war wirklich individuell!“ Auch wenn nahezu jedes Eigenheim bei uns an die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden angepasst wird, waren die Wünsche in den letzten Jahren meist ähnlich. In diesem Jahr war jedoch alles anders. „Wir haben heuer viele, spezielle Eigenheime geplant und teilweise auch schon errichtet“, so unser Geschäftsführer Josef „Seppi“ Oberzaucher. Wir sind gespannt, wo der Trend in den kommenden Jahren hingehen wird.

2021 war aber einfach alles anders. So mussten wir auch mit coronabedingten Herausforderungen kämpfen. Preissteigerungen und auch lange Lieferzeiten waren Hürden, die wir überwinden mussten. Da man dies aber sowieso nicht beeinflussen kann und leider nichts daran ändern kann, haben wir das Beste daraus gemacht und Lösungen gefunden. So möchten wir uns hier auch noch einmal ganz offiziell bei unseren Bauherren recht herzlich für ihr geschätztes Verständnis bedanken!

Trotz der vielen Veränderungen haben wir mit der Planung von neuen Typenhäusern begonnen. Ein spezielles Projekt begeistert viele unserer Facebook- und Instagramabonnenten. In den sozialen Netzwerken darf nämlich jeder seinen persönlichen Beitrag dazu leisten. Anhand der Entscheidungen unserer Follower planen wir das neue Typenhaus. Wir sind schon auf die finalen Entscheidungen im kommenden Jahr gespannt.

Wie bereits erwähnt, durften wir in diesem Jahr auch viele einzigartige Persönlichkeiten kennenlernen und damit sind nicht nur unsere Kunden gemeint. Die Eigenheim Manufaktur wurde nämlich größer und ist stolz auf jeden einzelnen dieses großartigen Teams. „Sie könnten unterschiedlicher nicht sein“, schmunzelt unsere „Frau Chef“ Heidi. Philipp machte sich im Februar das erste Mal mit dem Bauteam auf den Weg zu unseren Bauvorhaben. Bis er dann im September als Verkaufsassistent ins Büro wechselte, lernte er unsere Arbeit und die Produkte im vollen Umfang kennen. Im März bereicherte Alaa das Team im Büro und eine andere Kultur, von der wir täglich Neues lernen, ist seitdem ein Teil von uns. Im Herbst wurde das Bauteam erneut erweitert. Vicky, Georg, Heiko und Dragan arbeiten seitdem gemeinsam mit Manfred und René daran, dass unsere Kunden so schnell wie möglich ins Eigenheim einziehen können.

In den letzten Wochen liefen auch die Vorbereitungen für ein ganz besonderes Projekt. Wir schlagen damit neue Wege ein, die mit viel Arbeit im Vorfeld verbunden sind. Wir freuen uns schon sehr darauf, Ihnen endlich davon erzählen zu dürfen und auch Sie dürfen sich auf etwas freuen, das Sie von der Manufaktur bisher noch nicht kennen.

Doch nicht nur bei diesem neuen Projekt, sondern auch im Laufe des gesamten Jahres sind wir für jede Unterstützung dankbar! Deshalb möchten wir uns an dieser Stelle auch bei allen Partnern, Familienmitgliedern, Professionisten, Experten, Wegbegleitern und Ratgebern vom ganzen Herzen für die Leistungen, die Zeit, die Ratschläge, die Tipps, die Meinungen, den Zuspruch, aber auch die Kritik, sowie für sämtliche Unterstützung bedanken!!!

Wir hoffen, dass wir auch im nächsten Jahr bisherige Begleiter wiedersehen und weiterhin so großartige Persönlichkeiten kennenlernen und auch begleiten dürfen.

Zum Abschluss haben wir noch eine „kleine“ Galerie mit Bildern vom ganzen Jahr für euch zusammengestellt.

Hier auch noch einmal ein großes Dankeschön an Stefanie Kühn für die Fotos!

Somit bleibt uns, dem gesamten Team der Eigenheim Manufaktur, nur noch eines zu sagen: „Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch und einen guten Start in ein neues, erfolgreiches, zufriedenes und vor allem gesundes Jahr 2022!!!“

Diese Beiträge könnten ebenfalls für Sie von Interesse sein.

Frühlingsaktion 2022: Safety first!

EMil fragt nach: kompakte Bauweise

Frühlingsaktion 2022: Osterputz leicht gemacht

Frühlingsaktion 2022: So sparen Sie viel Geld

Frühlingsaktion 2022