© 2020 Eigenheim Manufaktur


23 – Wann plane ich den Einzug in mein neues Eigenheim?

 

Der Weg von der Idee bis zur Einweihungsfeier ist sehr intensiv. Auch wenn wir Sie dabei begleiten und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen, erwarten Sie viele Entscheidungen, unbekannte Emotionen und große Vorfreude.

 

Die Vorfreude auf den Einzug lässt aber leider gerne Fehlentscheidungen zu. Dies betrifft vor allem die Kündigung der Mietwohnung, in der Sie jetzt vielleicht leben. Auch der Ein- bzw. Umzug sollte genau geplant werden.

 

Neue Möbel haben oft wochenlange Lieferfristen, die berücksichtigt werden sollten. Hin und wieder werden Möbel zwar schon vor dem geplanten Termin geliefert – manchmal aber leider auch später. Betten, Schränke, Kommoden uvm. müssen auch noch aufgebaut und eingeräumt werden. Klar, können einige Umzugskartons noch später ausgeräumt werden, aber aus dem Karton leben und den Tag mit suchen verschwenden, wollen Sie sicherlich auch nicht.

 

Wir haben es leider schon ein paar Mal erlebt, dass Kunden ihre Wohnungen zu früh gekündigt haben, wobei das Eigenheim noch gar nicht fertiggestellt wurde. Speziell beim Fertigteilhaus ist der Rohbau in wenigen Tagen errichtet. Doch anschließend gibt es noch viele Arbeitsschritte, die erledigt werden müssen. Trügerisch dabei ist, dass der Rohbau groß ist und nach viel Arbeit aussieht, während die kleinen Arbeiten aber länger brauchen.

 

Eine richtige Planung ist somit nicht nur für die Einreichung des Eigenheimes wichtig. Liefer- und Montagetermin können sich beispielsweise aufgrund des Wetters manchmal verschieben. Zudem auch Trocknungszeiten des Estrichs berücksichtigt werden müssen. Sie sehen also, dass es einiges gibt, das beachtet werden soll, wenn Sie Ihren Einzug planen.

 

Welchen Tipp wir für Ihre Planung haben: Planen Sie lieber mehr Zeit ein, als Sie glauben zu brauchen! Schließlich ist es besser, ein oder zwei Monate die leere Mietwohnung zu bezahlen als in ein nicht fertiggestelltes Eigenheim einzuziehen.

 

Wir hoffen, Sie haben nun keine klare Antwort, wenn Sie sich fragen:

„Wann plane ich den Einzug in mein neues Eigenheim?“